Die 42 Teilnehmer unserer traditionellen Januarreise verbrachten eine wundervolle Woche mit traumhaftem Wetter auf den Kanarischen Inseln.

Wie immer wurden wir von den RIU Buffets verwöhnt – auch sonst hat das RIU Papayas jeglichen Komfort geboten.

Auf unserer Inselrundfahrt haben wir die wunderschöne Landschaft der Insel genossen. Highlight war ein Besuch der Höhlenwohnungen in Artenara.

Wie schon vor 6 Jahren schipperten wir bei einem Halbtagesausflug an der Südküste entlang von Puerto Rico nach Puerto Mogan.

Wohlbehalten sind wir nach einer Woche wieder in Ibbenbüren angekommen und müssen uns wieder an die niedrigen Temperaturen gewöhnen.

Es ist immer wieder schön, dem „usseligen“ Winter in Deutschland für eine Woche entfliehen zu können und Sonne zu tanken.

 

Vielleicht sind Sie im nächsten Januar auch dabei! Wir würden uns freuen!