Die 42 Teil­nehmer unser­er tra­di­tionellen Jan­u­ar­reise ver­bracht­en eine wun­der­volle Woche mit traumhaftem Wet­ter auf den Kanarischen Inseln.

Wie immer wur­den wir von den RIU Buf­fets ver­wöh­nt — auch son­st hat das RIU Papayas jeglichen Kom­fort geboten.

Auf unser­er Insel­rund­fahrt haben wir die wun­der­schöne Land­schaft der Insel genossen. High­light war ein Besuch der Höh­len­woh­nun­gen in Arte­nara.

Wie schon vor 6 Jahren schip­perten wir bei einem Halb­tage­saus­flug an der Süd­küste ent­lang von Puer­to Rico nach Puer­to Mogan.

Wohlbe­hal­ten sind wir nach ein­er Woche wieder in Ibben­büren angekom­men und müssen uns wieder an die niedri­gen Tem­per­a­turen gewöh­nen.

Es ist immer wieder schön, dem „usseli­gen“ Win­ter in Deutsch­land für eine Woche ent­fliehen zu kön­nen und Sonne zu tanken.

 

Vielle­icht sind Sie im näch­sten Jan­u­ar auch dabei! Wir wür­den uns freuen!