Die Stadt die niemals schläft… auch nicht, wenn sie im Schnee versinkt.

New York ist schön und spannend. Schon die Anreise aus New Jersey mit dem ersten Blick auf die Skyline hat mich begeistert. Zu Fuß ist man im Stadtteil Manhattan schnell unterwegs und vor allem mittendrin im Leben der New Yorker.

Die Aussichtsplattformen des Empire State Buildings und des Rockefeller Center’s bieten einen perfekten Blick über die Millionenmetropole, ebenso wie die Schifffahrt zur Lady Liberty.

 

Der viele Schnee hinderte uns nicht daran, berühmte Sehenswürdigkeiten wie den Central Park, den Times Square und die Brooklyn Bridge zu erkunden.

 

Wir haben die St. Patrick Day Parade live miterlebt, sowie ein Spiel der New York Knicks im Madison Square Garden. Auch China Town und der Chelsea Market waren vor uns nicht sicher.

 

Eins ist sicher: Eine Wiederholung wird es geben! Dann nehmen wir uns die anderen Stadtteile vor und erkunden den Central Park ohne den ganzen Schnee!