Die land­schaftlich abwech­slungsre­iche Insel Kre­ta mit traumhaft schö­nen Bucht­en, hohen Bergen, vie­len Strän­den und dem blauen, weit­en Meer ist ein vielfältiges und wun­der­schönes Urlaub­sziel.

Von Wan­der­touren (z.B. durch die berühmte Samaria-Schlucht), Moun­tain­bike- oder Miet­wa­gen­touren bis zu Badeurlaub sind die Möglichkeit­en sehr viel­seit­ig.

Kre­ta ,  geprägt von den viele ehe­ma­li­gen Beset­zern, hat viele his­torische Bauw­erke. Beson­ders die venezian­isch anmu­tende Hafen­stadt Cha­nia – auch gern als Venedig Griechen­lands beze­ich­net – sowie die wun­der­schöne Alt­stadt von Rethym­non erin­nern an die Ver­gan­gen­heit. Her­rlich ist es an einem son­ni­gen Tag durch die schmalen Gassen mit zahlre­ichen Geschäften, Cafes und Restau­rants zu schlen­dern und die kleinen Häuser mit blu­mengeschmück­ten Balko­nen zu bewun­dern.

Im touris­tisch noch nicht so sehr erschlosse­nen Süden der Insel gibt es wun­der­volle Dör­fer, wie Aghia Gali­ni, Plakias oder Mata­la, tolle Sand­bucht­en und viel Ursprünglichkeit.

 

Im Nor­den rei­hen sich bekan­nte Urlaub­sorte wie Cherssonis­sos, Malia, Stal­is,  Aghios Niko­laos, Geor­gioupo­lis aneinan­der.

Per­sön­liche Hotel- und Aus­flugstipps gebe ich Ihnen gerne – sprechen Sie mich an!

 

 

Petra Lage­mann

Tel: 05451–547417

pl@reisebuero-strier.de