Herzlich Willkommen im Reisebüro Strier

Herzlich Willkommen im Reisebüro Strier

Seit über 35 Jahren sind wir immer unterwegs. Mal für Sie, mal für uns, mal mit Ihnen gemeinsam. Aber immer mit großer Begeisterung! Wir möchten die Faszination Reise mit Ihnen teilen und haben auf dieser Seite eine Auswahl an besonderen Touren, Reiseberichten und hilfreichen Tipps und Tricks für Sie zusammengestellt.

Seien Sie neugierig – Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Team vom REISEBÜRO STRIER

 

AIDA – Perlen am Mittelmeer

AIDA – Perlen am Mittelmeer

Jeden Tag woanders verbringen und doch immer Zuhause sein… Genau das bietet Ihnen eine Kreuzfahrt.

Die AIDAperla ist das neuste und zwölfte Mitglied der AIDA-Flotte. Das Schwesternschiff der AIDAprima sticht im Sommer in See und verbringt den Rest des Jahres im westlichen Mittelmeer, um Ihnen die schönsten Städte Spaniens, Frankreichs und Italiens zu zeigen.

(mehr …)

So verlief unsere Gruppenreise im Januar auf Lanzarote

So verlief unsere Gruppenreise im Januar auf Lanzarote

Bei einem umfangreichen Ausflugsprogramm erkundeten wir die Vulkaninsel im Atlantik. Trotzdem blieb noch genug Zeit, die Sonne zu genießen und sich zu erholen.  Wir trafen Freunde wieder oder lernten neue Mitreisende kennen und ließen es uns im All-Inkl. 4**** Hotel RIU Paraiso Lanzarote Resort so richtig gut gehen! Es war wie immer eine ‚runde Sache‘! (mehr …)

Unsere Januar-Gruppe ist wieder zurück.

In diesem Jahr ging es nach Lanzarote, in das RIU Paraiso.

Steffi Voß, Edith Eckenroth und Marlies Theißing haben unsere 76-köpfige-Gruppe begleitet und alle gesund und munter wieder nach Hause gebracht.

Der Reisebericht folgt natürlich so schnell es geht!

Zur Weihnachtszeit auf dem Rhein – MS Amelia

Zur Weihnachtszeit auf dem Rhein – MS Amelia

Auch in diesem Jahr bieten wir Ihnen wieder die Mini-Kreuzfahrt mit dem Phoenix Schiff MS Amelia an, inkl. Busanreise ab/bis Ibbenbüren.

Zur Vorweihnachtszeit fahren Sie auf dem Rhein von Köln nach Bonn, Rüdesheim, Koblenz und wieder zurück nach Köln. Besuchen Sie die wunderschönen Weihnachtsmärkte oder bleiben Sie an Bord, das Schiff haben Sie dann sicherlich beinahe für sich alleine. (mehr …)