Für drei Monate konnte ich Australien mein Zuhause nennen.
Von der Westküste, über das Outback, bis hin zur Ostküste war ein Ort beeindruckender als der Andere.

Opera House Schildkörte Fremantle
Egal ob pulsierende Städte wie Sydney und Melbourne oder weite Strecken unberührte Natur wie auf Rottnest Island oder in den Blue Mountains.
Hier findet jeder Reisebegeisterte das, was er sucht.
Das Highlight meiner Tour war eine dreitägige Katamaran-Tour zu den Whitsunday Islands. Etwas so beeindruckendes wie die exotische Unterwasserwelt des Great Barrier Reefs, welche zu fasziniereden Tauchgängen einlädt, habe ich noch nie erlebt.

Ayers Rock Sydney Blue Mountains
Und auch die weißen Strände, umsäumt von türkis-blauem Wasser, raubten mir den Atem.
Down Under ist aber nicht nur bekannt für die Tierwelt unter Wasser. Auch auf dem Land begegneten mir die schönsten Tiere. Känguru Horden, die sich in freier Natur erdbebenartig ankündigten, oder Koalas, die gemütlich in den Bäumen saßen.

                   Wallaman falls Tauchen

Die Artenvielfalt Australiens ist vergleichbar mit kaum einem anderen Land dieser Welt und definitiv eine Reise wert.