New York im März…

…kann Alles…

Inner­halb von 4 Tagen hat­ten wir sowohl Schnee als auch strahlen­den Son­nen­schein.

Am Besten ent­deckt man die Stadt zu Fuß und/oder mit der leg­endären Sub­way.

Für schmales Geld ist man immer mobil und unschlag­bar schnell unter­wegs.

                                                                                                                                                                                                                                     

                         Subway          Subway2

Mein Tipp: Besuchen Sie neben den zahlre­ichen Höhep­unk­ten Man­hat­tans auch die anderen „Bor­oughs“ der Stadt.

                         Skyline          Traffic

Defin­i­tiv sollte ein Abstech­er nach Brook­lyn auf dem Pro­gramm ste­hen.

Und zwar zu Fuß über die Brook­lyn Bridge — Ein unvergesslich­er Gang!

BB Walkway        Br.Br

CParc